Universitätsklinikum Dresden

Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Openstreetmap aktivieren

Für die Darstellung der Strassenkarte werden die von OpenStreetMap Link in neuem Tab öffnen bereitgestellte Funktionen verwendet.

Die für den Abruf benötigten Daten werden dabei an die entsprechende Organisation übertragen.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung Link in neuem Tab öffnen

Informationen zum Lehrkrankenhaus

Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten in dem Fachgebiet Chirurgie:

Die Rotationsregelung in der Chirurgie an der Hochschulmedizin Dresden sieht 2 Pflichtblöcke und 2 Wahlblöcke vor. Die Reihenfolge ist dabei nicht bindend.

  1. Pflichtblock (4 Wochen) = VTG
  2. Pflichtblock (4 Wochen) = OUC
  3. Wahlblock (4 Wochen) = in einem der folgenden Fächer: NCH, MKG, KCH, HCH
  4. Wahlblock (4 Wochen) = in einem der folgenden Fächer: VTG, OUC, NCH, MKG, KCH, HCH

Wenden Sie sich bitte mit Ihren Rotationswünschen nach der Bestätigung der Tertiale an die PJ-Koordinatorin des UKD.


Bitte beachten Sie dringend!!!

Für eine Tätigkeit in den Bereichen ANE, GYN, KCH, KIK, KJP, MKG und RAD muss vor PJ-Antritt ein Erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden. Dieses darf zum Tertialbeginn nicht älter als 3 Monate sein. Ohne ein eintragungsfreies Erweitertes Führungszeugnis zum Tertailbeginn dürfen Sie das Tertial am UKD nicht beginnen.

Bitte berücksichtigen Sie dieses bei Ihrer Planung und kontaktieren Sie umgehende die PJ-Koordinatorin Frau Tschöcke (0351-458-2077 / praktisches.jahr@uniklinikum-dresden.de). Sie wird Ihnen das entsprechende Antragsformular für das Bürgerbüro ausstellen.

Ansprechpartner

PJ-Koordination

Maria Tschöcke

Telefonnummer 0351 458 2077

Zusatzangebot

Bekleidung wird gestellt

Verpflegung wird gewährt

Unterkunft nach Rücksprache

Aufwandsentschädigung wird gewährt

Fächer

* : Dieses Fach ist nicht mehr in allen PJ Gruppen buchbar.

Chirurgie

Innere Medizin

Anästhesiologie

Arbeits- und Sozialmedizin 16 Wochen oder 8 Wochen als PJ-Nebenfach

Augenheilkunde

Dermatologie und Venerologie

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Geriatrie

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Kinder- & Jugendpsychiatrie

Kinderheilkunde

Klinische Pathologie 16 Wochen oder 8 Wochen als PJ- Nebenfach

Klinische Pharmakologie neu ab 09.03.2021- nur 8 Wochen in Kombination mit PJ- Hauptfach, 2 Zustimmungen vorher einholen

Klinische Rechtsmedizin 8 oder 16 Wochen in Kombination mit PJ- Hauptfach- 2 Zustimmungen im Vorfeld einholen

Laboratoriumsmedizin neu ab 13.09.2019- nur 8 Wochen in Kombination mit PJ- Hauptfach, 2 Zustimmungen vorher einholen

Neurologie

Nuklearmedizin

Orthopädie

Plastische Chirurgie *

Plastische und Handchirurgie neu ab 11.06.2019

Psychiatrie

Psychosomatik

Radiologie

Strahlentherapie

Urologie